Jugend-Einsatz-Team (JET)

Du suchst in deiner Freizeit nach Abwechslung, Spaß, Aktion & Kameradschaft ?

Dann ist das hier für dich das richtige:

Das Nachwuchsförderprogramm „JET“, das „Jugend-Einsatz-Team“ soll Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich spielerisch mit der verantwortungsvollen Aufgabe der Wasserrettung vertraut zu machen. Es ist das Zwischenstück von der Schwimmausbildung zu der "großen" Einsatzgruppe. Hier wird mit dem gleichem Gerätschaften gelernt und geübt.

Wer kann mitmachen (Voraussetzungen)?

  • Jugendliche ab 12 Jahre (jüngere nach Absprache ggf. möglich)
  • Mitglied in der DLRG

Die Ausbildung der Mitglieder des JET wird dual durchgeführt und dauert bis zu 3 Jahre. Der Teil der Schwimmausbildung findet in der Schwimmhalle Mölln und dem Waldschwimmbad Büchen während der normalen Schwimmzeiten in den Schwimmgruppen statt.

Der zweite Teil der Ausbildung findet einmal im Monat Samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Unterkunft der DLRG Büchen e.V. und in den verschiedenen Übungsgebieten der Wasserrettungsgruppe statt. Die Ausbildung wird mit der Prüfung zur Fachausbildung im Wasserrettungsdienst abgeschlossen, die nach der Prüfungsordnung ab dem 16. Lebensjahr abgelegt werden kann. Danach können die Mitglieder des JET in die Schnelle Einsatzgruppe Wasserrettung der DLRG Büchen e.V. wechseln und an der weiterführenden Ausbildung teilnehmen. Neben der Ausbildung führen wir verschiedene Freizeitaktivitäten mit den Jugendlichen durch.

 

Ansprechpartner:

Niko Gruneberg (Leitung / Ausbildung)

Email: jet@buechen.dlrg.de

Telefon: 04542/841770

Mobil: +49 (0) 172-42 41 638

Was Lerne ich hier?

Struktur JET-Team